Viktoria Bregenz zu Gast in Satteins

17. Juli 2022

Dieses Wochenende startet unsere Kampfmannschaft zu Hause mit der 1. Runde des VFV-
Cups 2022/2023 in die neue Saison.

Nach der kurzen Spielpause beginnt der SV Satteins am Freitag mit dem ersten Pflichtspiel die neue
Saison. Nach der kurzen, aber intensiven Vorbereitung starten die Kicker der 1. Kampfmannschaft mit
voller Kraft und Motivation in die bevorstehende Spielzeit und freuen sich viele Besucher und
Unterstützer auf der Sportanlage in der Satteinser Au begrüßen zu dürfen.

Die Mannschaft des SV Satteins zeigte sich bereits bei den Vorbereitungsspielen sehr gut in Schuss
und konnte bereits überzeugen. Aufgrund der gezeigten Leistungen und auch den neuen Spielern,
welche den Weg nach Satteins gefunden haben, blicken die Fußballer selbst und die sportliche
Leitung und die Vereinsführung mit Zuversicht in die bevorstehende Saison.

Beim ersten Pflichtspiel wird die Mannschaft um Trainer Tobias Stengele alles daran zu setzen, vor
eigenem Publikum eine Runde weiterzukommen und die Zuschauer zu begeistern. Zu Gast in Satteins
ist Viktoria aus Bregenz. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, viel Kampfgeist und dem
eigenen Publikum im Rücken sollte es möglich sein, diese erste Hürde zu überspringen und einen
Auftaktsieg zu feiern. Spielbeginn ist am Freitag, den 22. Juli um 19 Uhr auf der Sportanlage in der Sattaaser Au.

Gönnerkarte 2022
Wie in den vergangenen Jahren bietet der SV Satteins auch heuer wieder die attraktive Saisonkarte an. Die Saisonkarte kostet 100 Euro. Sie beinhaltet freien Eintritt für alle Heimspiele der Saison 2022/2023 sowie 22 Freibons (ihrer Wahl) und den Mitgliedsbeitrag für die Saison 2022/2023.

Die Gönnerkarte kann bei Martin Frick per E-Mail ( finanzen@sv-satteins.com) werden oder direkt an
der Eingangskasse erworben werden.